ergon.design
Gesellschaft für Arbeits-
und Produktgestaltung mbH

info@ergon-design.de
+49 (0)531 - 380805-16

Rebenring 31 (Rebenpark)
Einfahrt: Nordstraße 42
D-38106 Braunschweig

Leistungen im Überblick

Was können wir für Sie tun?

ergon.design unterstützt Sie bei Ihren Projektvorhaben über den gesamten Designprozeß. Dies umfasst:

Produkt-Reviews und Anforderungsanalysen

Basis für die strukturierte und zielgerichtete Gestaltung ist eine fundierte Anforderungsanalyse mit Untersuchungen u.a. von:

  • Arbeitsaufgaben und -abläufen
  • Nutzer- und Zielgruppen
  • technisch-funktionale Anforderungen
  • Ästhetische Ziele und Anforderungen des Corporate Design
  • Wettbewerbern und Trends

Abschluss der Analysephase bildet ein detaillierter Anforderungskatalog für die Gestaltung. Er dient gleichermaßen als Zielvorgabe, Maßnahmenplan und Checkliste für die Umsetzung.

Konzeption und Design

Die Kreativphase gliedern wir in eine Konzeptphase und eine Gestaltungsphase.
Ziel der Konzeptphase ist der strukturelle Aufbau des Produkts und die Entwicklung alternativer Lösungsansätze, z.B. für die Funktionsgliederung, -anordnung und -darstellung. I.d.R. werden dabei mehrere Varianten entwickelt und diskutiert.

In der Gestaltungsphase erfolgt die detaillierte Ausarbeitung der Benutzbarkeit und deren Anmutung (»Look-and-Feel«). Besonderen Wert legen wir dabei auf die Entwicklung eines breiten Lösungsspektrums.
In der Finalisierungsphase werden die favorisierten Strukturen und Designvorschläge zu einer Gesamtlösung zusammengeführt.

Prototyping, Usability Testing

Die realistische Vermittlung und "Erlebbarkeit" von Designkonzepten bei Nutzern und Entscheidern ist wesentlich für die Bewertung der Lösungsansätze. Eine frühzeitige Absicherung der Lösungsansätze vermeidet aufwendige Änderungen in späten Projektphasen.
Hierzu erstellen wir interaktive Modelle unterschiedlicher Ausprägungstiefe.
Dies reicht, abhängig von den Evaluationszielen, vom Click-Dummy bis hin zum Hardware-nahen Prototypen mit authentischem Anwendungserlebnis, z.B. durch Einbindung realer Bedien- und Anzeigehardware.

Zur Überprüfung bietet ergon.design Usability-Untersuchungen nach wissenschaftlichen Kriterien an, von der Planung über die Durchführung bis hin zur Auswertung und Empfehlung geeigneter Optimierungsmaßnahmen.

Design-Spezifikation, Realisierungsbegleitung

Die erfolgreiche Umsetzung eines Designkonzeptes bis zum Produkt beinhaltet einen komplexen Abstimmungs- und Vermittlungsprozess zwischen Designer und Entwickler.

Ein wesentlicher Bestandteil ist die genaue Spezifikation des Designkonzeptes. Der Umfang kann dabei variieren, von der einfachen visuellen Beschreibung der Interface-Elemente (Gestaltung, Dimensionierung, Positionierung, Animation) bis hin zur Definition unternehmensweiter Corporate-Design-Richtlinien und ergonomischer Anwendungsempfehlungen.

Damit die Umsetzung eng an den Designvorstellungen gelingt, stehen wir während des gesamten Umsetzungsprozesses für Fragen und Reviews zur Verfügung und entwickeln ggf. gestalterische Alternativen bei technischen Konflikten.

Beratung, Expertisen

ergon.design erstellt Expertisen, bietet Beratung und Schulung zu allen Schwerpunkten des Leistungsangebots. Wir moderieren Workshops und veranstalten Seminare u. a. zu den Themen Software-Ergonomie, Emotionale Produktqualität und Handlungsästhetische Methode.

Expertisen, Guidelines und Workshops wurden u.a. für die Forschung und Entwicklung der Volkswagen AG, die Produktentwicklung Medizintechnik der Drägerwerk AG, die Entwicklungsingenieure der Siemens AG Nürnberg und die Pilotenvereinigung Cockpit durchgeführt.

Wissenstransfer

In Vorträgen und Seminaren bieten wir Ausführungen zu fachlich relevanten Themen rund um unser Leistungangebot sowie Hintergrundwissen zur Absicherung von Entscheidungen in Forschung, Produktmanagement und Entwicklung.

Auf Anfrage eruieren wir gewünschte Themen und Fragestellungen und vermitteln diese kompakt und verständlich.